MBSR – DAS 8 WOCHEN PROGRAMM

STRESSREDUKTION DURCH ACHTSAMKEIT

DER PRAKTISCHE ABLAUF:

Der eigentliche Kurs ist ein intensives, achtwöchiges Trainingsprogramm mit wöchentlichen 2 ½ stündigen Gruppensitzungen und einem ganztägigen Schweige-Retreat.
Obwohl Achtsamkeit mehr eine Seinsweise ist als eine Technik, bilden verschiedene, formale Meditationspraktiken den Kern des Übungsprogrammes.
Sitzmeditation zur Eigenwahrnehmung von Körperreaktionen, Gefühlen und Gedanken, sanfte Übungen aus dem Yoga, Bodyscan (geleitete Übung zur Körperwahrnehmung).
Zusätzlich werden Erkenntnisse aus der aktuellen Stressforschung, der kognitiven Psychologie, sowie der Kommunikationswissenschaft vermittelt.
Neben der formalen Praxis kommt der Kultivierung der Achtsamkeit im täglichen Leben eine große Bedeutung zu.

SCHWERPUNKTTHEMEN AUS DEM KURS:

  • Was ist Stress? Erkennen von Stressreaktionen im Körper.
  • Der Einfluss von Denkmustern und fixen Einstellungen auf unsere Stressreaktion.
  • Techniken, um im Alltag achtsam zu leben.
  • Umgang mit schwierigen und intensiven Gefühlen.
  • Bewältigung von Schmerz- und Angstzuständen.
  • Wie entsteht Stress in der Kommunikation?
  • Erkennen und Abbauen von Spannungszuständen im Körper.
  • Der Einfluss von Achtsamkeit auf die Ernährung.


EINE ZUSAMMENSTELLUNG VON GESUNDHEITSPROBLEMEN, BEI DENEN SICH MBSR NACHWEISLICH GÜNSTIG AUSWIRKT

  • Kopfschmerzen und Konzentrationsstörungen
  • Bluthochdruck und chronische Herzerkrankungen
  • Immunschwäche
  • Verdauungsprobleme
  • Migräne
  • Schmerzen des Skelettsystems
  • Fibromyalgie
  • Verspannungszustände
  • Sexuelle Funktionsstörungen
  • Schlafstörungen
  • Angst und Panikattacken
  • Familiäre und berufliche Belastung

 

Nächster Kursstart: Termine

 

DAO-Zentrum
Dr. Ingrid Priemer
Kontakt

 

 Facebook


);